Naturschutz-, Vogelschutz- und Pilzverein Matzendorf

65. Generalversammlung des Naturschutz-, Vogelschutz- und Pilzvereins Matzendorf

megaphoneVereinsmeldung zu Naturschutz-, Vogelschutz- und Pilzverein MatzendorfNaturschutz-, Vogelschutz- und Pilzverein Matzendorf
Die Präsidentin Corina Roth gratuliert Roland Haefeli zur Ehrenmitgliedschaft.

Neues Ehrenmitglied

Die Präsidentin Corina Roth gratuliert Roland Haefeli zur Ehrenmitgliedschaft.

Die Präsidentin Corina Roth konnte im Restaurant Rössli rund 20 Mitglieder des Naturschutz-, Vogelschutz- und Pilzvereins Matzendorf (nvpm) zur diesjährigen Generalversammlung herzlich willkommen heissen. In ihrem Jahresbericht ging die Präsidentin insbesondere auf die zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr ein. Mit zwei ornithologischen Exkursionen plus je einer Botanik- und einer Pilz-Exkursion sowie einer eintägigen Vereinsreise in die Moorlandschaften der UNESCO Biosphäre Entlebuch war das Programm wiederum reich befrachtet und überwiegend gut besucht. Einzig bei den Naturpflege-Massnahmen liess die Unterstützung der Mitglieder etwas zu wünschen übrig. Der Vorstand wickelte die umfangreichen Geschäfte und Projekte im abgelaufenen Vereinsjahr während sechs Sitzungen und einigen Zusatzstunden ab. Der Kassier Pascal Zimmermann erläuterte kurz die wichtigsten Posten bei den Ausgaben und den Einnahmen, leitete daraus eine allgemein gesunde Finanzlage des Vereins ab und konnte sich durch die Rechnungsrevision eine tadellose Führung der Finanzgeschäfte bestätigen lassen. Bei den Mitgliederzahlen standen drei Austritte einem Neueintritt gegenüber. Roland Haefeli hatte auf die GV hin seine Demission als Vizepräsident eingereicht. Für ihn wurde neu Pia Christen in den Vorstand gewählt. Sie teilt sich das Vizepräsidentenamt mit der Aktuarin Eveline Hänggi. Alle anderen Vorstandsmitglieder liessen sich für zwei Jahre wiederwählen. Der Vorstand ehrte den abtretenden Vize-Präsidenten Roland Haefeli für seine langjährigen Verdienste zugunsten des nvpm mit der Ernennung zum Ehrenmitglied, die mit grossem Applaus der Versammlung und der Übergabe einer Urkunde Anerkennung fand. Das Ehrenmitglied René Kaufmann durfte in Abwesenheit für 60 Jahre treue Mitgliedschaft geehrt werden. Die Generalversammlung beschloss weiter, den Jahresbeitrag bei Fr. 50.—zu belassen und erteilte dem Vorstand die finanziell notwendige Kompetenz zur Erledigung der Geschäfte bis die Statuten angepasst sind. Das Jahresprogramm 2020 sieht die Organisation von drei naturkundlichen Exkursionen, Pflegeeingriffe bei den Biotopen, einen Gönnereinzug, eine Vereinsreise und den Besuch externer Exkursionen vor. Zudem soll die bereits begonnene Inventarisation der Nisthilfen auf dem Gemeindegebiet von Matzendorf abgeschlossen werden. Mit der Umsetzung des Projekts «Errichten eines Mehlschwalbenturms» wird nach dem sorgfältigen Abwägen zwischen den eingeholten Erfahrungen bei benachbarten Vereinen und der Konsultation von Fachleuten der Vogelwarte Sempach noch zugewartet. Als Sofortmassnahme wird angestrebt, den als «potenziell gefährdet» eingestuften Mehlschwalben durch das Anbringen von zusätzlichen Nisthilfen bei bestehenden Populationen Unterstützung zu leisten. Der Vorstand beantragte der GV im Weitern eine neue Vereinsbekleidung anzubieten und allen Mitgliedern kostenlos ein T-Shirt mit Logo abzugeben. Die Versammlung nahm zudem vom Stand der Vogelpräparate-Sammlung Kenntnis, deren Exemplare im Parterre und im 2. Stock des Mehrzweckgebäudes bei der Gemeindeverwaltung öffentlich ausgestellt sind. Nach dem geschäftlichen Teil liessen die Mitglieder bei einem Essen, Gesprächen und der Anprobe der neuen Vereinskleidung den Abend gemütlich ausklingen.

Meistgesehen

Artboard 1