Damen– und Frauenturnverein Fides Niedergösgen

50. Generalversammlung des Frauenturnverein FIDES

..

Zu Ehren der 50 Jahre, die unser Verein hinter sich hat, wurde unsere Generalversammlung dieses Jahr speziell feierlich gestaltet. Mit einer Fotoecke, einem Wettbewerb und vielen speziellen Ehrungen wurde der Tag zu einem speziellen Anlass für alle. Im Archiv wurde nach alten Berichten und Fotos gesucht und einige der Gründungsmitglieder erzählten, wie unser Frauenturnverein zusammengekommen ist. Am 24.September 1969 ist der Grundstein für den heute 50-jährigen Verein gelegt worden. Über die Jahre waren viele ein Teil davon und 15 Anwesende wurden speziell geehrt, da sie die gesamte Zeit über dabei waren. Wir danken allen, die es uns ermöglichen noch heute Freude am Frauenturnverein der FIDES zu haben und ein Teil davon sein zu dürfen.

Nach einem Willkommens-Apéro eröffnete Martina Schlosser die Jubiläums-GV mit einem Gedicht zum Thema «Sorge tragen». Kurz darauf wurde der Jahresbericht sehr kreativ vorgetragen, denn alle aus dem Vorstand mussten einen Hut gestalten zu einem wichtigen Anlass aus dem Jahr 2019 und die Anwesenden mussten den passenden Event dazu erraten.

Es gab fünf Austritte und drei Eintritte in den Frauenturnverein. Wir verabschiedeten Andrea Aregger nach sieben Jahren als Kitu-Leiterin und Jaqueline Meier nach 2 Jahren als Beisitzerin des Vorstandes. Wir danken beiden von ganzem Herzen für ihre geleisteten Arbeiten.

Leider mussten wir im vergangenen Jahr auch von Margrit Mathys-Studer einem Gründungs- und Ehrenmitglied des Frauenturnvereines und Hans Wyss dem Präsidenten der Männerriege Abschied nehmen. In Gedenken an die beiden treuen Mitglieder wurde zuerst ein Gedicht von Martina Schlosser vorgetragen und danach ein Lied gespielt.

Das Budget wurde dieses Jahr von Elsbeth Meyer und Silvia Meier zusammengestellt. Im Kassabericht mussten im vergangenen Jahr leider rote Zahlen geschrieben werden, da anfallende Kosten (Leiterausbildungen, Verbandsabgaben etc.) immer teurer werden und nur mit Mühe Einnahmen generiert werden können. Der Revisionsbericht wurde von Jaqueline Hunn und Silvia Meier gemacht und unserer langjährigen Kassiererin Elsbeth Meyer wurde für ihre saubere und korrekte Buchführung gedankt.

Auf unseren 50. Geburtstag hat uns die Männerriege den Apéro und die Aktivriege das Dessert spendiert. An dieser Stelle vielen Dank für den guten Apéro und das feine Dessert!

Zum Schluss des offiziellen Teils der GV wurde unsere 10-jährige Präsidentin zum Ehrenmitglied gewählt. Wir danken Martina Schlosser von ganzem Herzen für all die Arbeit und das Herzblut, welche sie in unseren Verein steckt. Ohne sie würde er nicht funktionieren und existieren, wie er ist!

Im neuen Jahr stehen einige spannende Anlässe vor der Tür. Unter Anderem das «Schweiz bewegt» im Mai, welches dieses Jahr unter dem Motto «Frauen gegen Männer» steht. Dabei wird unser Frauenturnverein alles geben! Am 22. August werden wir im Rahmen der Jubiläumsreise auf die Klewenalp gehen und am 28. November wird in der Mehrzweckhalle ein Jugendturnerabend stattfinden, welcher von der FIDES und dem STV gemeinsam organisiert wird. Auch der Lottomatch wird wieder stattfinden, vom 15. Bis 17. Januar 2021. Wir freuen uns auf viele weitere Anlässe im neuen Jahr!   

Meistgesehen

Artboard 1