Am Freitag, dem 18.03.2016, fand die 47. Generalversammung des Natur- und Vogelschutzvereins Oensingen und Oberbuchsiten statt. Nachdem die 32 Mitglieder und Gäste sich eingefunden hatten, begann der ca. 45-minütige offizielle Teil der GV. Nach dem Jahres- und Kassenbericht war es an der Zeit einen Rücktritt aus dem Vorstand zu verkünden: Hans Bussmann hat nach 33 Jahren als Vizepräsident, in denen er grossen Einsatz für den Verein leistete, den Rücktritt aus dem Vorstand bekanntgegeben. Wir sind froh, dass Hans uns auch jetzt noch als Mitglied erhalten bleibt, denn seine Erfahrung und sein Wissen, geschweige denn sein liebenswürdiges Wesen, möchte keiner von uns missen. Auch nochmals auf diesem Wege ein grosses Dankeschön für 33 Jahre geleistete Vereinsarbeit! Zur Nachfolge als Vorstandsmitglied konnte Sonja Baumgartner aus Oensingen gefunden werden und wurde unter Applaus von der GV bestätigt.

An der diesjährigen Generalversammlung waren 32 Personen anwesend, darunter 3 Ehrenmitglieder und je ein Vertreter des Kantonalverbandes (VVS/Birdlife Solothurn) und der Einwohnergemeinde Oensingen.

Nach dem offiziellen Teil wurde den Gästen ein kleiner Imbiss offeriert. Vor dem Dessert wurden einige, heitere Runden Lotto gespielt. Die wunderbaren Preise wurden von den Gewinnern dankend angenommen. Alles in Allem war es ein sehr heiterer und erfolgreicher Abend, den alle Teilnehmer geniessen konnten.

Der Verein bedankt sich bei allen Mitgliedern und Gästen recht herzlich und freut sich auf ein aktives Vereinsjahr 2016!