Am Sonntag, 21. Oktober 2018 nahm der DTV am NWS in Gelterkinden teil. An diesem Nordwestschweizerischen Geräte-, Gymnastik- und Aerobic-Wettkampf trat der DTV im Vereinswettkampf mit dem Schulstufenbarren sowie der Gerätekombination an.

Im Vorfeld des Wettkampfs wurden wir vom Verletzungspech heimgesucht: Drei Turnerinnen fielen teils sehr kurzfristig für den Wettkampf aus. Dank der Improvisationsfähigkeit der beiden Leiterinnen sowie der aus dem STV Herznach rekrutierten Unterstützung konnten wir dennoch am Wettkampf teilnehmen.

Am Wettkampf zeigten wir zuerst die Gerätekombination und einige Zeit später die Aufführung am Schulstufenbarren. Mit der gezeigten Leistung sowie den erreichten Noten waren wir sehr zufrieden.

Bei der Rangverkündigung folgte dann die grosse Überraschung: In der Sparte «Diverse Geräte» erreichten wir mit unserer Gerätekombination den 3. Rang! Dieses Resultat rundete einen gelungenen Wettkampftag wunderbar ab.