Gewerbeverein Küttigen

125. Jubiläums - Generalversammlung

megaphoneVereinsmeldung zu Gewerbeverein Küttigen

125. Generalversammlung des Gewerbeverein Küttigen

Zur 125. Generalversammlung lud der Vorstand am 7. März 2020 die Mitglieder des Gewerbevereins Küttigen in die Turnhalle Dorf ein. Bei den Feierlichkeiten zum Jubiläum des Vereins dabei waren auch Vertreter des Gemeinderates, der Präsident des Aargauischen Gewerbeverbandes Kurt Schmid sowie die Präsidenten der Gewerbevereine der umliegenden Dörfer. Kurt Schmid sprach lobend über „unser hohes Alter“ sowie die rege Vereinstätigkeit  und übergab Heinz Senn sein Buch «unternehmerisch». Tobias Leuthard sprach seinen Stolz über den Gewerbeverein Küttigen aus und liess die Veränderungen des Gewerbes in unserm Dorf Revue passieren. Hans und Beatrice Schibli (Präsident Gewerbeverein Gränichen) sangen zu Ehren des Vereins-Jubiläums sogar ein eigens für uns getextetes Lied.

Rund 130 Personen liessen sich die Jubiläumsfeier nicht entgehen. Auf den Apéro folgte der offizielle Teil mit der herzlichen Begrüssung durch den Präsidenten Heinz Senn und der Wahl der Stimmenzähler sowie des Tagespräsidenten. Das Protokoll der GV 2019 wurde genehmigt und bei der Aktuarin verdankt.

Der Jahresbericht 2019 zeigte die Vielfältigkeit der gebotenen Anlässe im Jubiläumsjahr des Küttiger Gewerbevereins auf. An den traditionellen Gwärbler-Znüni im Frühling und Herbst, bei Kaffee und Gipfeli, traf man in kurzer Zeit und unkompliziert viele Gewerbler zum Gedankenaustausch und Kennenlernen! Beim Frauenanlass im Schuh Treff Aarau genossen die weiblichen Gäste das Anprobieren der neusten Modelle. An Ostern verteilte der Vorstand Eier an die Küttiger Bevölkerung und beim Jugendfest-Umzug Schoggibrötli. Bei hochsommerlichen Temperaturen spazierten über 50 Vereinsmitglieder mit Familien auf den Küttiger «Acheberg Bode» und genossen ein Gwärbler-Brötle wie früher. Der Höhepunkt des Jahres war im Oktober das Baumfest. Zum 125-jährigen Bestehen verschenkte der Gewerbeverein 125 Obstbäume. Dies wurde auf dem Areal der Firma Blattner Getränke wie ein Dorffest gefeiert. Auch für die Schüler setzte sich der Gewerbeverein ein. Zum ersten Mal fand der Schüler sucht Beruf - Tag zusammen mit Aarau, Rohr, Buchs und Suhr statt. Auch fehlte der traditionelle Jassabend nicht, und im Dezember wurde es gemütlich in der Halle der Firma Werner Aegerter AG mit einer Metzget. Anhand der Teilnehmerzahlen und der vielen positiven Rückmeldungen schliesst der Präsident auf Gefallen am Vereinsleben, und wir hoffen auf Nachhaltigkeit bei unserer Bevölkerung. Mit einem herzlichen Applaus genehmigten die anwesenden Mitglieder den Bericht.

Die Versammlung erteilte dem Kassier Christoph Lüthi Decharge für den Kassabericht 2019 und dankte ihm für seine kompetente Arbeit mit einem kräftigen Applaus. Auch das Budget 2020 sowie der Mitgliederbeitrag 2020 wurden genehmigt.

Wahlen

Die Versammlung konnte vier Gewerbebetriebe neu in den Verein wählen. Susanne und Thomas Widmer, Widmer Goldschmied Aarau, gaben Ende Jahr ihr Geschäft auf; sie wurden zu Freimitgliedern gewählt.

Im Vorstand gab es dieses Jahr grosse Veränderungen. Heinz Senn legte nach 15 Jahren im Vorstand, davon 5 Jahre als Präsident, sein Amt nieder. Mit riesigem Applaus, einer interessanten Rückschau auf seine Tätigkeiten und einer Standing Ovation ehrten die Anwesenden seine Verdienste und ernannten ihn zum Ehrenmitglied.

Auch Christoph Lüthi, Kassier seit 2015, tritt aus dem Vorstand aus. Er bleibt unserem Verein jedoch weiterhin als Revisor erhalten, denn Ronny Vögtli stellt sein Amt nach 10 Jahren zur Verfügung. Zum ersten Mal in der 125-jährigen Geschichte präsidiert mit Sara Berner eine Frau den Gewerbeverein Küttigen. Sie ist seit 2012 im Vorstand als Aktuarin tätig. Mit der Wahl von Daniel Arnold, Welte Treuhand AG, ist der Vorstand wieder komplett.

Die 125. Jubiläums – Generalversammlung des Gewerbeverein Küttigen wird lange in Erinnerung bleiben. Angenehme Bewirtung und feines Essen durch das Restaurant Traube, genussvoll begleitet mit einer Weinauswahl von Vindoc SA und Wehrli Weinbau AG, etliche Bauchmuskeln strapazierende Unterhaltung mit Sergio Sardella sowie musikalisch durch den Abend geführt durch die Hirschen Trilogie – all dies bereicherte den besonderen Abend. Die Turnhalle wurde mit wundervoller Blumendekoration in einen Festsaal verzaubert von Blattform GmbH (Heidi Majoleth), Blütentanz (Lea-Katja Reinhard) und Hauenstein Pflanzen+Garten AG (Alain Hauenstein).

Wir danken für das zahlreiche Erscheinen und ein herzliches Danke geht an alle, die zum Gelingen unserer Jubiläums-GV beigetragen haben. Der Vorstand freut sich auf interessante Begegnungen, spannende Aktivitäten und abwechslungsreiche Anlässe im neuen Vereinsjahr.

Meistgesehen

Artboard 1