Sie, das sind die Kinder, Eltern, Lehrkräfte, Ehemalige und FreundInnen der Schule Brühl in Solothurn. Und sie rannten – und feuerten sich an – für ihre Partnerschule in Kamutanga, Dem. Rep. Kongo. Seit 1999 besteht die Partnerschaft mit dieser Schule. Seit 2007 findet alle zwei Jahre ein Sponsorenlauf statt. Das, was „errannt“ wird hilft mit, die Aus – und Weiterbildung der Lehrkräfte der rund 50 Schulen in 90 Dörfern, die der Cooperative Bidiep-Bidiep angehören - wie Kamutanga es auch tut - zu finanzieren.

Nach der Pause eröffneten die Kinder 5.und 6. Klasse den Kongo-Tag mit „Ukulala“, einem afrikanischen Tanz. Alle Klassen lernten anschliessend unter Anleitung der 5.und 6. Klässler diesen Tanz. Dann ging es an den speziellen Kongo-Tag-Auftrag. Die Unterstufenkinder zeichneten das Schulhaus Brühl und beschrieben es, die 3. und 4. KlässlerInnen liessen die Kinder in Kamutanga an ihrem Schulweg teilhaben und die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse unterhielten sich über das Besondere der Schule Brühl, und protokollierten die Ergebnisse. Nach dem Übersetzen ins Französische wird all das mit dem nächsten Kurier per Flug nach Kinshasa gelangen und von dort über die sehr holprigen 150 km nach Kamutanga, wo die Kolleginnen und Kollegen unserer Kinder und Lehrkräfte so gerne Post aus Solothurn erhalten!

Als Abschluss des Morgens tanzten alle Kinder in entgegenlaufenden Kreisen „Ukulala“!

Ab 14 Uhr wurde gerannt. Bei Sonnenschein, so warm, dass die Rennenden abgekühlt werden mussten, gaben die Schülerinnen und Schüler während der 11 Minuten auf der 200m-Runde alles! Fast alle machten 10 und mehr Runden. Da mundeten Apfel und Brot! Und das Rivella, gespendet von der Firma Rivella, löschte prima den grossen Durst! Am Abend starteten die Erwachsenen, als Joggerinnen oder als Walker. Die Kinder feuerten die Grossen lautstark an – und es nützte! Viele haben ihre Leistung vom letzten Sponsorenlauf übertroffen! Wer nicht teilnehmen konnte, und trotzdem spenden möchte, darf dies natürlich gerne tun: Regiobank Solothurn AG, Konto 30-38168-4, Betu Abue, CH30 0878 5003 2308 5017 5, Vermerk: Spende Sponsorenlauf 2015. Wir von der Schule Brühl und vom Verein Betu Abue freuen uns über einen gelungenen Tag!