Unter der Leitung des Wolfwilers Alois Kissling wird am Sonntag, den 8. November um 10 Uhr, die Jagdhornbläservereinigung Oberaargau/Falkenstein in der Wallfahrtskirche Wolfwil die Hubertusmesse erklingen lassen. Der Gedenktag an den Heiligen Hubertus von Lüthich, Patron der Jäger, ist zwar der 3. November, doch werden die Sonntage danach ebenfalls mit Herbstfarben erfreuen. So werden am 15. November um 09.15 Uhr die Jagdhornbläser nochmals in der reformierten Kirche in Madiswil zu hören sein. E.Sch.