Eidgenössisches Turnfest Aarau

Wir sind der STV und SATUS Möriken-Wildegg

megaphoneVereinsmeldung zu STV Möriken-Wildegg

Vom 13. bis 23. Juni 2019 findet das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Vor heimischem Publikum möchten zahlreiche Aargauer Turnvereine überzeugen. Für die Aargauer Zeitung stellen sich die Vereine selbst vor.

STV und SATUS Möriken-Wildegg

Anzahl Mitglieder: zusammen ca. gegen 400

Gründungsdatum: 26. Juni 1894 (STV) und 6. Oktober 1928 (SATUS)

Was macht unsere Turnvereine speziell?

Obwohl wir aus einem etwas kleineren Dorf stammen, sind wir zwei sehr grosse Vereine mit vielen Mitgliedern von Jung bis Alt. Daher war es uns möglich über 129 TurnerInnen für das ETF anzumelden. Wir starten in den Kategorien Trampolin Einzel und Synchron, Vereinswettkampf Senioren, einteiliger Vereinswettkampf Jugend und dreiteiliger Vereinswettkampf Aktive. Unsere Vereine zeichnen sich auch mit vielen gut ausgebildeten LeiterInnen aus, die viel Zeit in Trainings investieren. Wir ermöglichen sehr abwechslungsreiche und einzigartige Angebote von Sportarten. Mit Rope Skipping, Rhönrad und Trampolinturnen bieten wir auch ein nicht alltägliches Vereinsprogramm. Wir präsentieren alle zwei Jahre auch zwei unterhaltende Turnerabende, einer vom STV und der andere vom SATUS. Da wir ein älterer Verein sind, haben wir schon an einigen speziellen Anlässe teilgenommen. So durfte die Trampolinriege mit ihrem Vereinsprogramm am Christmas Tattoo 2018 in Basel und an der Gymotion im Hallenstadion Zürich mehrmals teilnehmen. Auch sind immer wieder EinzelturnerInnen vom SATUS oder STV Möriken-Wildegg an nationalen Wettkämpfen erfolgreich.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

Eine unserer schönsten Erinnerungen ist das ETF 2013 in Biel, als wir bei den Senioren den zweiten Platz erreichten. Diesen Podestplatz bei einem so grossen Event zu gewinnen, ist sehr bedeutungsvoll und macht uns heute noch stolz. Auch das EFT in Bern ruft bei uns besondere Erinnerungen hervor. Damals führten wir ein Kleinfeldgymnastikprogramm vor und duften im riesigen Wankdorfstadion turnen. Dies war für uns eine grosse Ehre und ist ein Auftritt, der sicherlich lange in Erinnerung bleibt. Immer wieder ist es ein schöner Turnfestabschluss, wenn wir in Wildegg von der Musikgesellschaft, den Fahnenträgern, Vereinsdelegationen und der ganzen Bevölkerung begrüsst werden. Ein Eidgenössisches Turnfest ist immer etwas ganz besonders, das Zusammenkommen vieler Vereine aus der ganzen Schweiz führt zu einer ganz speziellen und einmaligen Atmosphäre.

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

…der STV und SATUS Möriken-Wildegg, zum zweiten Mal vereint an einem Turnfest teilnehmen.

…einige unserer Mitglieder, die ab neun Jahre alt sind, zum ersten Mal ETF-Luft schnuppern lassen.

…mit den Senioren wieder einen guten Rang erkämpfen.

…mit einer grossen Anzahl Vereinsmitglieder teilnehmen und bis zu drei Generationen zusammenschliessen.

Wir wünschen uns eine erlebnisreiche gemeinsame Zeit, wo wir uns auch gegenseitig besser kennenlernen. Es freut uns sehr, dass das Eidgenössische Turnfest in unserer Nähe stattfindet und wir hoffen, dass wir unser Können vor zahlreichem Publikum vorführen dürfen.

(Claudia Gansner)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1