Die grunlibereale Partei Sektion Thal-Gäu war mit ihren Kantonsratskandidaten heute Morgen früh um 05.30 -07.30 Uhr  in der Bahnhofunterführung von Oensingen anwesend und verteilte am Valentinstag ca. 200 kleinere Geschenke mit einer Wettbewerbskarte zum weiterdenken und gewinnen an die Frau und den Mann. Bei den ca. -12 Grad war dies eine spezielle Herausforderung und verlangte von allen Anwesenden ein grosses Durchstehvermögen, da wir zeitweise unsere Finger und unsere Füsse kaum mehr spührten.

Die Wettbewerbsfragen sind bis 2.März 2013 zu beantworten und einzusenden.

Viel Glück

Markus von Felten

Kantonsratskandidat glp Thal-Gäu, Liste 5

http://www.so.grunliberale.ch/documents/rz_glp_wettbewerb.pdf