Am Mittwoch, 3. Dezember fand in der reformierten Kirche Egerkingen ein Bastelnachmittag für „Gross und chlii“ statt. Viele Kinder und Erwachsene aus dem Gäu nutzten die Gelegenheit, um einige Weihnachtsgeschenke, Karten oder einfache Dekorationen zu basteln. An fünf Tischen standen verschiedene Bastelarbeiten zur Verfügung: Handtücher bedrucken, Spiegel oder Bilderrahmen verzieren, Kerzenständer aus Salzteig herstellen, Weihnachtskarten gestalten und Weihnachtskugeln basteln. Der nächste Bastelnachmittag für Gross und Klein findet am Mittwoch, 25. März statt. Dann zum Thema Frühling und Ostern.