Am 17. Dezember fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Damenriege Lommiswil statt.

Trotz des garstigen Wetters nahmen 42 Turnerinnen den Weg zum Schützenhaus Lommiswil unter die Füsse. Dort erwartete die Frauen dann doch noch eine weihnachtliche Ambiance. Geschützt unter dem Vordach, stand für die Turnerinnen eine noch ganz ungeschmückte Tanne bereit. Jede Turnerin brachte ihre eigene Baumkugel mit, und so entstand ein farbenfroher Weihnachtsbaum. Wir wärmten uns mit einem heissen Punsch. Beim Weihnachtslieder-Singen waren so alle wieder gestärkt und konnten aus voller Kehle mitsingen und sich auf die kommenden Festtage einstimmen.

Anschliessend machten wir uns durch den Regen auf den Weg ins Restaurant Lamm, wo uns ein feines Menu erwartete. Dort stand auch noch die Rangverkündigung der Vereinsmeisterschaft und unser alljährliches Schätzspiel auf dem Programm. Der Erlös dieses Spiels geht in diesem Jahr an die ‚Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft‘. Den Abend liessen wir dann bei fröhlichem Beisammensein ausklingen.