Lostorf

Weihnachtliche Stubete-Feier in Lostorf

megaphoneaus LostorfLostorf

In der Dreirosenhalle in Lostorf fand Mitte Dezember der Stubete-Nachmittag für die Seniorinnen und Senioren ab 70 Jahren statt. An den vom Stubete Team weihnachtlich geschmückten runden Tischen nahmen die über 90 Gäste Platz. Im Glanz der Kerzen und der dekorierten Weihnachtsbäume erschien der Saal in festlichem Licht. Begrüsst wurden die Besucher im Namen des Stubete-Teams von Brigitte Wüest, da Christine Oetterli leider krankheitshalber nicht dabei sein konnte. Das Grusswort der Einwohnergemeinde übernahm zum Jahresabschluss Thomas A. Müller. Im Namen der Kirchgemeinden begrüsste mit besinnlichen Worten Pfarrer Michael Schoger alle Anwesenden. Er wies auf die Wichtigkeit der Gemeinschaft hin und regte zum Nachsinnen an. Anschliessend hatten die Kindergartenkinder ihren grossen Auftritt. Begleitet von ihren Lehrerinnen gaben sie der Feier eine weihnachtliche und erfrischende Note. Die Seniorinnen und Senioren genossen die musikalische Einlage sehr und zollten viel Applaus. Im Anschluss wurde das traditionelle Pastetli mit Gemüse serviert. Bei angeregten Gesprächen und gemütlichem Beisammen sein genossen die Besucher das Essen. Ab dem neuen Jahr wird Brigitte Wüest die Leitung des Stubete Team von Christine Oetterli übernehmen. Verdankt und verabschiedet mit einem Präsent wurden für die jahrzehntelange aktive Mithilfe und Treue im Team Frau Hanni Kaser, Marianne Leimgruber und Rosmarie Frieder. Im Anschluss erhielten alle Helferinnen ein herzliches Dankeschön für den Einsatz an den Stubete-Anlässen, die von der Bürgergemeinde Lostorf finanziert werden. Als Dessert wurden vom Stubete Team selbst gebackene Chrömli gereicht. Die dankbaren Gäste genossen beim Kaffee die feinen Leckereien und genossen bei guten Gesprächen den Nachmittag.

Meistgesehen

Artboard 1