Weihnachten?

Nein noch nicht, aber sie kommt bestimmt wieder und dann werden Weihnachtsbäume gebraucht. Am letzten Samstagmorgen hat die Bürgergemeinde Bellach mit Alt und Jung, Kind und Kegel junge Weihnachtsbäume gepflanzt. Bei optimalem Wetter folgten  über 30 Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf des Bürgerrates. Ganz erfreulich waren die vielen Kinder in Begleitung ihrer Eltern und Grosseltern. Nach einer kurzen Orientierung durch Werner Bläsi wurden über 600 neue Weihnachtsbäume gepflanzt. Es wurden Löcher gebohrt, Pflanzen gesetzt und mit Spritzkannen eingewässert. Rund 100 Edeltannen wurden durch die anwesenden Kinder selbst gepflanzt. Nun stehen sie da und in ein paar Jahren werden die Teenanger sagen können: Meinen Weihnachtsbaum habe ich selbst gesetzt. Die Bürgergemeinde "Bäuch" dankt allen für diesen grossartigen Einsatz. Mit einem feinen Mittagessen fand dieser gelungene Anlass einen geselligen Abschluss. WB