Matzendorf

Wandergruppe Wängibach

megaphoneaus MatzendorfMatzendorf

Wanderweekend im Parc Ela

Gut gelaunt bestiegen am Samstagmorgen in aller Herrgottsfrühe um 05.45 Uhr 42 wanderlustige Wängibächler den Gerber Car in Richtung Graubünden. Nach Ankunft in Thusis genossen alle die rund einstündige Fahrt mit der RhB im reservierten "Stiva Retica", wo uns während der Fahrt durch zwei freundliche Hostessen Kaffee und Gipfeli serviert wurden. Unmittelbar nach der Ankunft in Preda gings in einer rund einstündigen Wanderung zum wunderschönen Palpuognasee, wo der Mittagshalt eingeschaltet wurde. Am Nachmittag stand die Wanderung entlang der Albulalinie mit ihren zahlreichen Viadukten und dem Bahnlehrpfad nach Bergün auf dem Programm. Mit der RhB gings anschliessend zurück nach Tiefencastel, wo wir im Hotel Albula&Julier herzlich empfangen wurden. Nach dem Zimmerbezug genossen wir ein hervorragendes Nachtessen, natürlich mit Bündnerspezialitäten.
Am Sonntag gings nach dem Morgenessen mit dem Car nach Sur im "Surses" und anschliessend mit Kleinbussen auf die Alp Flix. Bei herrlichem Wetter und mit grandioser Aussicht führte die Wanderung über die Alp Flix zurück nach Sur.
Während der Heimfahrt dankte Vereinspräsident Roland Haefeli dem Wanderleiter Dieter Heiniger und seiner Frau Ursula für das tadellos organisierte Wanderweekend und Georg Studer für seine stets zuverlässigen Chauffeurdienste.

Meistgesehen

Artboard 1