Bettlach

«Vier Leichtathleten vier Podestplätze»

megaphoneaus BettlachBettlach
von li nach re, Timo Castrini, Lukas Rauber, Andreas Rauber, Lars Marti

Bettlacher Leichtathleten

von li nach re, Timo Castrini, Lukas Rauber, Andreas Rauber, Lars Marti

Erfolgreiche Bettlacher Leichtathleten an den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften.

Anlässlich der Leichtathletik Nachwuchs-Schweizermeisterschaft U16/U18 in Aarau und U20/U23 in Langenthal, erreichten die vier Athleten vom STV Bettlach Gold, Silber und zweimal Bronze. Timo Castrini Kat. U16 gewann mit einer neun Jahresbestleistung im 80-Sprint von 9.19sek. mit 2 tausendstel Vorsprung auf den zweit platzierten die Goldmedaille, und sicherte sich damit sogleich den 1.Platz in der Swiss Athletics Bestenliste der Schweizer Leichtathleten. Andreas Rauber Kat. U18 erreichte im Stabhochsprung mit 4.30m die Silbermedaille, und sein Bruder Lukas Kat. U20 erkämpfte sich mit übersprungenen 4.50m Bronze. Zu guter Letzt konnte sich Lars Marti in dem noch jüngeren Jahrgang in der Kat. U20 behaupten, und erreicht mit einer geworfenen Weite mit dem 800gr. Speer von 53.28m die Bronze Medaille.

Der STV Bettlach gratuliert den Athleten zu Ihren persönlichen Erfolgen.

13.9.2016/dm

Meistgesehen

Artboard 1