Selzach

Vereinsreise Vogelschutz-Verein Selzach

megaphoneaus SelzachSelzach

35 Mitglieder und Freunde des Vogelschutz-Vereines in Selzach besammelten sich vergangenen Sonntag auf dem Passionsplatz, wo ein Schneider-Car auf uns wartete. Nach einem Kaffee- und Gipfelihalt im Restaurant Florida in Studen, führte uns die diesjährige Vereinsreise an den Neuenburgersee in das Naturschutzgebiet La Sauge, welches sich auf der Nordseite des Sees befindet. Das Zentrum bietet eine Dauer- und Sonderausstellung, ein Naturlabor und ein Naturpfad mit drei Beobachtungshütten. Die Hütten wurden so gebaut, dass die Tiere nicht gestört werden. Nach einer interessanten Führung zum Aussichtsturm, konnten wir dort verschiedenen Vögel beobachten und die schöne Natur bewundern.

Um die Mittagszeit verköstigten wir uns im Rest.Le Jardin in Muntelier bei einem feinen Essen. Die Rückkehr mit dem Car war angenehm und führte neben den Seen zurück nach Selzach. Es war wiederum ein toller Ausflug im Kreise der Vogelschutz-Freunde! Merci.

Meistgesehen

Artboard 1