„Ein unvergesslicher Fussballtag für beeinträchtige Kinder und Jugendliche“. Zu diesem Thema im Rahmen der Vertiefungsarbeit als angehende Fachkräfte Betreuung, haben sich Sarah Wernli und Setshi Toni entschieden.

Dreizehn Kinder und Jugendliche trafen sich am 27.9.2015 im Schachen Aarau und konnten sich in verschiedenen Disziplinen messen wie Torwandschiessen, Ballstafette, Hindernislauf sowie Mini-Turnieren. Infolge Ferienzeit konnten kurzfristig noch G-Junioren des FC Schönenwerd teilnehmen. Beim Mittagessen gab es Besuch von zwei FC Aarau Youngster, Marvin Spielmann und Miguel Peralta. Die Kinder und Jugendlichen erhielten Autogrammkarten und durften mit den zwei FC Aarau-Frischlingen auf ein Erinnerungsfoto. Sogar einige ihrer Tricks wurden preisgegeben. Als Krönung des Anlasses gab es ein Penaltyschiessen. Die vielen lustigen Momente wurden fotografisch festgehalten.

Dieser Anlass konnte nur dank der grosszügigen Unterstützung von der UBS Aarau, FC Aarau, Dosenbach AG, Bellini sowie Helferinnen und Helfer aus dem Freundeskreis stattfinden – ein herzliches Dankeschön.

Sarah und Setshi durften sich von vielen lachenden Gesichtern verabschieden. Es war für alle ein unvergesslicher Tag.