Derendingen

Unihockey Saisonabschluss der Junioren

megaphoneaus DerendingenDerendingen
UNI_SA_2014.jpg

UNI_SA_2014.jpg

Nach dem ersten Saisonabschluss 2013 mit einem Junioren / Eltern Spielturnier, galt es diese Erfolgsgeschichte auch dieses Jahr weiterzuführen. 

Das Trainerteam sowie unser Materialwart gaben vollen Einsatz bei der Vorbereitung. Trotz der Abwesenheit des Organisators Christian Küenzi, welcher sich in Amsterdam vergnügte, war um 9 Uhr pünktlich alles angerichtet. Rund 70 Personen fanden den Weg in die Mitteldorfturnhalle Derendingen und gaben sich während fünf Stunden auf dem „Parkett“ von Unihockey Derendingens die Ehre. Am Morgen gestalteten sich die Partien ausgeglichen. Hier gewannen die Eltern, da wieder die Junioren. Nach der anstrengenden Vorrunde begaben sich die hungrigen Mäuler in die Hot-dogeria und verpflegten sich. Die Junioren tranken schön anständig Sirup während die Eltern teils schon nach dem ersten Gerstensaft griffen. Was das wohl für die Finalspiele bedeutete? Nachdem sich alle verpflegt hatten, standen bereits die Halbfinalpartien auf dem Plan.

Es traten jeweils die zwei besten Juniorenteams gegen die Elternteams an. In beiden Spielen konnten sich hier die Eltern, wohl dank einer gewissen Routine, durchsetzen. Kopf hoch Junioren: im nächsten Jahr schlagt ihr sie. 

Das Siegerteam aus dem letzten Jahr forderte damals die Trainer zum Duell. Anno dazumal, noch ohne Ausrüstung vor Ort, entschied man sich in diesem Jahr die Herausforderung der siegreichen Eltern anzunehmen. Dabei hatten sich diese wohl ein wenig zu viel vorgenommen. Sei es wegen den vielen harten Spielen, welche sie bereits absolviert hatten oder wegen den Bierchen die schon flossen, auf jeden Fall schien die Luft beim Elternteam draussen zu sein. Doch mit hartem Training, mit den eigenen Kindern oder in einer bereits diskutierten Seniorenmannschaft, liegt nächstes Jahr sicher mehr im Bereiche des Möglichen.

Rückblickend kann man sagen, dass es ein sportlich schöner Tag war, an dem sich jeder trotz einigen Blessuren und Muskelkater erfreuen konnte. In diesem Sinne danke noch einmal für die tolle Saison und den Verletzten gute Besserung.

Remo Bösiger

www.uniho.ch - Eine Riege des SATUS Derendingen

Meistgesehen

Artboard 1