Noch nie ist es mit dem Männerturnverein Gerlafingen so steil aufwärts gegangen wie während der heurigen Turnerfahrt mit der Gelmerbahn, die steilste Standseilbahn Europas.

Die von Hardi Lambelet und Vorstandsmitglied Werner Bodmer organisierte, rekognoszierte und geleitete Turnerfahrt 2013 stand unter dem Motto "Gaumenfreude und Nervenkitzel". Unter den teilnehmenden Mitgliedern - grossteils mit Ehefrauen - herrschte Hochstimmung schon während der Carfahrt in die Grimselwelt.

Nach dem Mittagessen die erste Mutprobe: Wer überquert die tiefe Gelmerschlucht auf der hoch darüber gespannten schmalen und labilen Hängebrücke? Alle ! Und wer macht einen Rückzieher an der Gelmerbahnstation im Hinblick auf Europas verrücktestes Bahntrassee mit 106 Prozent Steigung fast senkrecht am Berg? Niemand!

Für ihren Mut und ihre Abenteuerlust wurde die Reiseschar emotional und optisch belohnt. Unvergessliche Minuten von Nervenkitzel und bleibende Erinnerung an eine Landschaft, die ihresgleichen sucht: der faszinierende Gelmersee mit seinem Farbenspiel von türkisblau bis grün. Ein besonders schöner Flecken Erde, von dem sich Mann und Frau nur ungern verabschieden ...

Von Paul E. Kiss