Noch nie waren sooooo viele Wülchlis (14 Athletinnen und Athleten) an einem Bipperlauf, wie an der ersten Austragung des diesjährigen Bipperlaufcup. Es war eine wahre Freude.

Bei warmen Bedingungen führte dieselbe Strecke wie letztes Jahr, aber dieses Mal durch einen fast baumlosen Wald. Die Burglinde hat so einige der Bäume mitgerissen.

Die Triteam-Herren forderten ihre Konkurrenten sehr. Mit Adria, Sven, Mäni, Patrick, Älpli und Ändu waren alle unsere Trümpfe vorne. Sven lief ein fulminantes Rennen und beendete es auf dem dritten Overallplatz.

Bei den Frauen war seit Langem wieder einmal eine Eliteläuferin am Start, gegen die Ladina nichts ausrichten konnte. Sie lief in einer anderen Liga. Ladina zeigte eine starke Leistung und belegte hinter Nicole Egger den zweiten Schlussrang.

Alle Triteamer zeigten, dass sie durch den Winter gut trainiert haben und können mit ihrer Laufleistung mehr als zufrieden sein. www.triteam.ch   von Ladina Buss