Welschenrohr

Traditioneller Neujahrs-Apéro der Volkshochschule Thal

megaphoneaus WelschenrohrWelschenrohr
Annamarie Neuenschwander beim Vortragen einer der beiden schönen Geschichten

Annamarie Neuenschwander beim Vortragen einer der beiden schönen Geschichten

Ganz im Zeichen der drei Könige stand das Neujahrs-Apéro  für die langjährigen Mitglieder des Hunderterclubs. Rund 40 Gäste durften die Präsidentin, Tina Berger und das Delegiertenteam der Volkshochschule Thal im Restaurant Kreuz in Welschenrohr begrüssen. Annamarie Neuenschwander, langjähriges und aktives Mitglied der Volkshochschule, erzählte auf sehr unterhaltsame Art die Legende des 4. Königs, sowie eine neuzeitliche Kurzgeschichte, welche für manches Schmunzeln sorgte. Für die musikalische Umrahmung der Lesung war Urs Neuenschwander am Klavier verantwortlich.

Geprägt sind diese alljährlichen Treffen immer von Fröhlichkeit, guten Gesprächen und einem Apéro. Dieses Jahr gab es feine Pizzastücke und Wein. Zum Kaffee durfte der drei Königskuchen natürlich nicht fehlen – ein König aber wurde nicht gekrönt. Ob er wohl, wie in der zweiten Geschichte, auf eine Kreuzfahrt gegangen ist?

 Tina Berger, Herbetswil

Meistgesehen

Artboard 1