Wieder ist ein Jahr vorbei und das härteste Radrennen rollt wieder durch Balsthal hindurch, besser gesagt ist ein Check Point in der Gemeinde eingerichtet

An der Tortour nimmt auch die geballte Schweizer Radprominenz statt: Alex Zülle, Markus Zberg oder Armin Meier fahren am Höllenrennen mit. Auch der Olympiamedaillen-Gewinner Franco Marvulli nehmmen am härteste Radrennen der Schweiz teil.

Die Strecke führt über 1000 Kilometer und 15'000 Höhenmeter einmal um das ganze Land. Start und Ziel ist in Schaffhausen, gefahren wird nonstop.

Und vielleicht erspäht der eine und andere Zuschauer, oder Radfahrer eine Prominente Personlichkeit an auf dem Rad.