Schülerinnen und Schüler der Musikschule Ehrendingen musizierten am Sonntag, den 25. November 2018 im bis zum letzten Stehplatz vollgepackten Mehrzweckraum der Schule Dorf. Es war das erste Konzert im Jubiläumsjahr der Musikschule, 30 Jahre Musikschule Ehrendingen.
Das diesjährige Thema "Toll in Moll" bot ein abwechslungsreichen Programm mit dramatischen, melancholischen, besinnlichen und auch rockigen Stücken in der Tonart Moll.
Die MSE Juniors, Leitung L.J.Poole, gestalteten den Beginn mit dem Titelstück der Hit TV Serie "Game of Thrones".  Es folgten gekonnte Darbietungen mit Klavier, Keyboard, Blockflöte, Querflöte und Klarinette. Schülerinnen und Schüler von folgenden Musiklehrpersonen beteiligten sich: Didier Goethals Klavier und Keyboard, Karin Altermatt Querflöte, Julie Keller Akkordeon, Emanuel Reinhard Saxophon, Regula Gebhard Violine, Laura J. Poole Klavier, Keyboard und Blockflöte.
Den Schlusspunkt das Saxophonensemble mit einem Slow Blues unter der Leitung von Emanuel Reinhard.