Olten

Tennistradition in Olten – Aktive Förderung des regionalen Tennissports

megaphoneaus OltenOlten

Auch der Tennis-Club Olten war durch COVID-19 betroffen und konnte die Saison 2020 erst am 16. Mai 2020 verspätet starten. Der traditionsreiche Tennis-Club Olten wurde im Jahr 1913 von fünf Gründungsmitgliedern gegründet und ist somit der älteste Tennis-Club der Region. Der erste Tennisplatz entstand in der Schützenmatte, welcher nach einer Tennisanlage auf dem Hagberg im Jahr 1949 durch die bis heute bestehende Tennisanlage im Schöngrund ersetzt wurde. Mitten im Wohnquartier Schöngrund laden heute vier Sandplätze zum spontanen Spiel ein, während die beiden Tennisplätze im naturnahen Gheid einen einmaligen Jurablick gewähren. Mit diesen sechs Plätzen und knapp 200 aktiven Mitgliedern (Erwachsene und Junioren) gehört der Tennis-Club zu den grössten Sport-Clubs der Region.

Der Tennis-Club Olten finanziert sich mehrheitlich über Beiträge der Mitglieder. Gleichzeitig ist der traditionsreiche Verein für einen nachhaltigen Betrieb und eine aktive Nachwuchsförderung auf Sponsoren angewiesen. Der Tennis-Club Olten verfügt heute über vier regionale Hauptsponsoren aus den Branchen Bank (Baloise Bank Soba), Automobilhandel (Garage Lerch), Personalverleih (Job & Jobs) und Bau (Belke Gartenbau). Im Bereich der Juniorenförderung unterstützen die Firmen Aare Energie AG und Nussbaum RN den Tennisclub Olten. Weiter unterstützen verschiedene Gönner den Tennis-Club Olten.

Neben den nationalen Interclub-Meisterschaften, welches dieses Jahr durch Swiss Tennis auf das dritte Quartal verschoben wurde, stellen die Oltner Meisterschaften ein jährliches Highlight für den regionalen Tennissport dar. Das Turnier, welches dieses Jahr an den Wochenenden vom 3.-5. Juli und 10.-12. Juli ausgetragen wird, bietet neben einem konkurrenzreichen Turnier-Tableau ein einladendes Rahmenprogramm und Restaurationsbetrieb.

Der Tennis-Club Olten legt ein spezielles Augenmerk auf die Juniorenförderung und zählt aktuell 37 aktive JuniorInnen. Das Trainerteam rund um Philippe Sudan und Monika Nyffeler hat für die Saison 2020 etliche Neuigkeiten geplant. Neben dem ordentlichen Juniorentrainings sind ein Kids-Tennis-Turnier, ein Summer-Tennis-Camp und Junioren-Clubmeisterschaften vorgesehen.

Der Tennissport bietet in Zeiten des «Social Distancings» einerseits Bewegung und andererseits kontrollierte Distanz zum Spielpartner. Mit dem Schutzkonzept des Tennis-Club Olten ist sichergestellt, dass die Mitglieder geschützt sind und die bundesrätlichen Vorgaben bezüglich Covid-19 eingehalten werden können.

Seit diesem Jahr hat der Tennis-Club Olten mit Martin Vögeli einen neuen Präsidenten, welcher mit einem stark erneuertem Vorstandsteam voller Tatendrang den regionalen Tennissport vorantreibt. Neue Clubmitglieder und insbesondere Junioren und Kinder sind herzlich willkommen. Es gibt aktuell keine Wartefristen für die Aufnahme im Tennis-Club Olten.

Interessierte können sich gerne direkt an den Präsidenten wenden (info@bluewin.ch oder martin.voegeli@bluewin.ch). Weitere Informationen sind auf der Homepage zu finden (www.tcolten.ch).

Text: Leonie Adam; Text: Zur Verfügung gestellt (zVg)

Meistgesehen

Artboard 1