Erlinsbach SO

Tanzaufführung HerzLicht in Erlinsbach

megaphoneaus Erlinsbach SOErlinsbach SO

Bezaubernde Darbietungen

Leise trippelnde Nachtelfen, orangefarbige Wichtel, rassige Folklore Kinder  und fröhliche bunte Tiere und Fabelwesen liessen an diesem Wochenende in der Erlinsbacher Kretzhalle das Publikum und das Mädchen Alissa, welches mittanzte in die Welt des HerzLichtes eintauchen.

Über 90 Kinder im Alter zwischen 4 und 13 Jahren tanzten in liebevollen gestalteten Kostümen durch das Stück „Herzlicht“. Die Regie dabei führte die Tanzlehrerin und Bewegungstherapeutin Isabel Carmen Lüscher aus Erlinsbach. Sie unterrichtet die Kinder und Jugendlichen im Aarauer Tanzforum. „ Beim Tanzen ist mit besonders wichtig, dass die Kinder Freudeund Spass haben und dabei eine gute Körperwahrnehmung entwickeln. Es geht nicht darum die Kinder perfekt zu formen, sondern ihren Ausdruck, der so individuell ist wie jedes Einzelne, zu fördern. Das gibt Selbstbewusstsein“.

Die Freude und Begeisterung welche die Kinder an dieser Aufführung ausstrahlten, übertrug sich in diesem Stück unmittelbar auf die Zuschauerinnen und Zuschauer. Es gab immer wieder spontan Szenenapplaus und es wurde kräftig mit geklatscht z.B. als die Kleinesten begeistert Schnapi, das kleine Krokodil tanzten oder die lustigen Pinguine die Bühne eroberten. Auch der feurige Samba oder der verführerische Boatanz begeisterte das aus der ganzen Region stammende Publikum.

Die Spannung stieg merkbar, als da plötzlich Roboter durch den Nebel und kaltblau leuchtendem Licht auf die Bühnen traten und die Welt des HerzLichtes bedrohten. Mit dem Herztanz zum Lied Give a little love und mit Hilfe der drolligen Wichtel gelang es, die Welt des HerzLichtes zu retten.

Das über 700 Personen zählende Publikum dankte den kleinen und grossen Tänzerinnen mit grossem Applaus für ihre tolle Leistung. Die Herzballone welche dem Publikum am Schluss geschenkt wurde, rundeten die ganze Aufführung herzlich ab.

Das Bühnenbild welche Symbolisch die zwei Welten darstellte, wurde von Annett König von König Deko aus Erlinsbach entwickelt und gestaltet.

Mit dieser Aufführung wurde wiederum die Stiftung Theodora, Clowns für unsere Kinder im Spital unterstützt. (ilü)

Tanzaufführung HerzLicht

Meistgesehen

Artboard 1