Schönenwerd

Synchronschwimmen

megaphoneaus SchönenwerdSchönenwerd

Am vergangenen Wochenende konnten die Schönenwerder Synchrogirls, welche letzte Saison mit dem Jugend 2 Team der Startgemeinschaft im Einsatz standen, ihre Saison erfolgreich abschliessen.

Die drei Niederämterinnen Laura Mariano, Silvana Berger und Maria Turnaturi reisten mit ihren Berner Kolleginnen an den Red Fish Cup nach Neuchâtel. Das Team zeigte sich von seiner besten Seite und schwamm die Kür nochmals mit viel Elan. Für diese gute Leistung wurden sie als zweite hinter Dauphins Synchro Vernier mit der Silbermedaille belohnt und verdient in die Sommerpause entlassen.

Noch nicht ganz vorbei ist die Saison für die Schönenwerderin Noëmi Heiniger. Die 15-jährige steht nächste Woche mit dem Jugend Nationalteam am Comen Cup in Andorra im Einsatz.

Kathrin Heiniger, Schönenwerd

Meistgesehen

Artboard 1