Was lange währt, wird endlich gut. In Biberist erfolgte mit einem feierlichen Spatenstich der Baubeginn für zwei neue Mehrfamilienhäuser an der Bernstrasse. Die Freude ist umso grösser, weil in den vergangenen 10 Jahren verschiedene Bauprojekte auf diesem Areal nicht realisiert werden konnten. Die Überbauung Hagarten umfasst zwei Wohnhäuser mit insgesamt 13 stilvollen Wohnungen. Charakteristisch für die attraktiven Fassaden sind die Schiebläden, die vor Sonne und Einsicht schützen sowie riesige Balkone und Terrassen. Ansonsten überzeugen die beiden Wohnhäuser durch moderne Wohnungsgrundrisse für dreieinhalb bis viereinhalb Zimmer und einen hochwertigen Innenausbau. Alle Wohnungen in Haus B erfüllen die Standards für hindernisfreies, invalidengerechtes Wohnen. Bushaltestelle und S-Bahn Solothurn-Bern sind bequem in wenigen Gehminuten erreichbar. Über die Hälfte der Eigentumswohnungen sind bereits verkauft. Mirjam Andres