Am 31. August lud die SP Wettingen die beiden Nationalräte Yvonne Feri und Cédric Wermuth zur Wahlveranstaltung auf dem Zentrumsplatz ein. Die Wettingerin Yvonne Feri kandidiert für den Regierungsrat, der Zofinger Cédric Wehrmuth kandidiert für den Ständerat. Feri und Wehrmuth sprachen mit den Passanten und wurden auch rege angesprochen. Regierungsratskandidatin Yonne Feri äusserte sich zum Anlass wie folgt: “Es war ein sehr stimmiger Event – Musik, Essen, Reden, Fleyer verteilen - mir gefallen diese Anlässe. Die Begegnung mit den Leuten welche unterwegs sind, erachte ich als sehr wertvoll. Auch das Engagement der Helferinnen und Helfer, schätze ich sehr.“

Für Verpflegung und Informationen sorgten die Mitglieder der SP Wettingen.

Max Bürgis, Wettingen