Anfang Mai führten die Mitglieder von Kultur Boningen bei strahlendem Sonnenschein den dritten Bring- und Holtag am neuen Standort beim Werkhof durch. Man war gespannt was Frau, Mann oder Kind an Gegenständen die nicht mehr benötigt wurden brachten. Innert kurzer Zeit waren die Tische mit zahlreichen Bücher, diversen Dekorationsgegenständen, Haushaltartikel, Gesellschaftsspielen und vieles mehr belegt. Sogar Skischuhe samt den dazu passenden Skier sollten neue Besitzer finden. Da auch gerade der reguläre Entsorgungstag der Gemeinde stattfand, gab es viele Besucher die sich bei Kaffee und feinem Kuchen eine Pause gönnten. Der Erlös vom bereit gestellten Spende Kässeli kam diesmal dem Lilith, Zentrum für Frauen und Kinder in Oberbuchsiten zu Gute. Herzlichen Dank an alle die uns beim Bring und Holtag besucht haben. Ganz im Sinne von „Wiederverwenden statt wegwerfen“, was so viel heisst wie…alles, was man selber nicht mehr benützen mag, andere aber sehr wohl noch gebrauchen können, freuen wir uns den immer beliebteren Bring und Holttag für Gross und Klein auch im kommenden Jahr wieder durchzuführen.

Elsbeth Jäggi