Die Sängerinnen und Sänger des Oberdörfer Chors SongTrain trafen sich letztes Wochenende für ein intensives Singweekend in Wolfisberg. Die Beatles und Elvis-Lieder, welche am Konzert «SongTrain rocks» am 24./ 25./ 29. Mai in der Kächschür Oberdorf zur Aufführung kommen, wurden intensiv unter der professionellen Leitung von Chordirigentin Fabienne M. Skarpetowski geübt. Dem Zusammenspiel zwischen der vierköpfigen Band und dem Chor konnte der letzte Schliff gegeben und die Details des Konzertablaufs festgelegt werden.

Da über die Hälfte aller TeilnehmerInnen im Hotel Restaurant Alpenblick übernachteten, konnte am Abend auch das gesellige Zusammensein gepflegt werden. Sogar nach dem Abendessen, als die Probezeiten vorbei waren, wurde weitergesungen, nur waren es diesmal die Lieblingslieder des Chors aus dem Repertoire früherer Konzerte. Am Sonntag, in einer Singpause wurde noch eine Kleiderprobe inklusive Chorfoto eingeschoben. Jetzt sind definitiv alle auf «SongTrain rocks» eingestellt.

Am Sonntagnachmittag konnten alle mit dem guten Gefühl, dass der Chor für die bevorstehenden Konzerte gewappnet ist, nach Hause reisen.