Langendorf

Sommerständeli im Ischimatt: Verliebte Musik mit dem Männerchor Chutz , Langendorf

megaphoneaus LangendorfLangendorf
Männerchor Chutz im Ischimatt 2015.jpg

Männerchor Chutz im Ischimatt 2015.jpg

Der Sommer:  Die Zeit für geselliges Zusammensein, für ein Glas Wein unterm Sternenhimmel, für grosse Gefühle , aber auch für das traditionelle Sommerständeli des MCCL (Leitung und am Klavier Doris Däster) im Alters- und Pflegeheim Ischimatt in Langendorf.

Sie kamen alle! Die BewohnerInnen  und zahlreiche Freunde, Bekannte und Verwandte von nah- und fern, liessen es sich nicht nehmen, das Sommerkonzert des „grössten Männerchors in der Region“ zu geniessen.

Mit seinem sprichwörtlichen Charme führte der Präsident Hans-Peter Schaub kompetent und humorvoll durchs Programm.

In drei Liederblöcken, welche verschiedene Facetten von Lebensfreude beinhalteten, überzeugte der MCCL mit ausgewogenem Chorklang, differenzierter Dynamik und gepflegter Aussprache. Grossen Beifall fanden speziell das markante „Matrosenlied“, eine amerikanische Volksweise, „Griechischer Wein“ von Udo Jürgens und das bestbekannte „Ramona“. Mit „Tanze mit mir in den Morgen“ sang sich der MCCL vollends in die Herzen des Publikums: Das Männerchorlied der neuen Generation, ein Oldie mit nostalgischer Note in neuer, rhythmisch akzentuierter, origineller Verpackung, war nicht nur für den Chor, sondern auch für den Gitarristen Walo Dick und den Schlagzeuger Kurt Wälchli eine echte  Herausforderung. Der Riesenapplaus bewies, dass der MCCL den Weg in die Zukunft erfolgreich angetreten hat.

Mit der Zugabe „Bajazzo“ setzte der MCCL seinen musikalischen Schlusspunkt.

Das Sommerständeli wird auch im nächsten Jahr seinen festen Platz in der Agenda des Männerchors Chutz haben.

Neue Sänger sind herzlich willkommen. Kontakt und Infos bei Hans-Peter Schaub, Präsident 032 623 21 58. Wir proben jeweils montags von 20.00 bis 21.45 in der Aula. Weitere Infos unter www.mccl.ch

Meistgesehen

Artboard 1