Erlinsbach SO

Skilager Jaun der Schule Erzbachtal

megaphoneLeserbeitrag aus Erlinsbach SOErlinsbach SO

Bereits zum 43. Mal fand das alljährliche Skilager des Schulhauses Mühlematt im freiburgischen Jaun statt. 58 Kinder der 4. bis 6. Klasse der Primarschule und der unteren Kleinklasse verbrachten eine wunderbare Woche im Schnee. Gut betreut durch 15 Lehrpersonen und Skileiter sowie der 4köpfigen Küchenmannschaft genossen die Kinder den Aufenthalt im idealen Ferienhaus Gastlosen, welches direkt an der Skipiste liegt.

Täglich erfuhren die Kinder in mehreren Gruppen durch bewährte Skileiter Skiunterricht im idealen Skigebiet von Jaun. Das Niveau bewegte sich von Anfängern bis hin zu sehr guten Skifahrern. Alle hatten ihre wahre Freude und machten grosse Fortschritte. Auch die Anfänger beherrschten nach kurzem die wichtigsten Grundlagen und fuhren stolz die Piste runter.

Am Donnerstag wurde eine leichte Nervosität spürbar. Das Skirennen stand auf dem Programm. Die Skileiter besichtigten mit ihren Schülern den Parcours und gaben ihnen wichtige Tipps.

Das Programm am Abend war jeweils gespickt mit Spielen, Disco, Toto-X, Film, Fackelmarsch und dem Rangverlesen des Skirennens mit tollen Preisen für alle Kinder.

Die bewährte männliche Küchenbrigade verwöhnte die Kinder – und auch Erwachsenen – mit einem abwechslungsreichen Menuplan. Sie scheuten keinen Aufwand, um dem grossen Appetit der Kinder gerecht zu werden.

Eine langjährige Tradition ist der Jaunerabend am Mittwoch. Eine angereiste Delegation der Gemeinde- und Schulbehörde von Erlinsbach SO und die gesamte Skilagerleitung genossen mit den eingeladenen Gästen der Jauner Behörden und Bergbahnen einen gemütlichen Abend im Lagerhaus. Kulinarisch verwöhnt durch die Küchenmannschaft wurde angeregt diskutiert und ausgetauscht.

Obwohl es am Sonntag und Montag geregnet hatte, waren die Wetter- und Pistenverhältnisse ab Dienstag mit viel Sonnenschein perfekt. Das Lager bleibt bei allen in guter Erinnerung.

 Madeleine Neumann

Meistgesehen

Artboard 1