Als „Fetty Bossi“ beteiligte sich der Skiclub Erlinsbach am Fasnachtsumzug. Die Umzugsbesucher wurden aus dem fahrbaren Kochstudio mit vielen Leckereien verwöhnt.

Am Wochenende darauf fuhr der Verein zur Erholung auf den Stoos ins Skiweekend.Der Wetterbericht konnte nicht besser sein und so versammelten sich am frühen Samstagmorgen 34 Skirennfahrer auf dem Dorfplatz. Gemütlich fuhren wir mit dem Car Richtung Morschach wo wir in die Standseilbahn umstiegen, welche uns ins Skigebiet beförderte. Bei tollen Schneeverhältnissen und frühlingshaften Temperaturen verbrachten wir den ganzen Tag auf der Piste und genossen einen gemütlichen Abend in unserer Unterkunft. Auch am Sonntag verfolgte uns die Sonne und der blaue Himmel den ganzen Tag. Da der Schnee doch langsam sulzig wurde am Nachmittag, erholten sich unsere Skis mehrheitlich in den Skiständern der gemütlichen Bergbeizlis. Entspannt und zum Teil mit von der Sonne geröteten Köpfen erreichten wir abends unser Zielort Speuz. LW