Am kommenden Samstag führen das Crossfit Öuf und der Kraftsportclub Solothurn gemeinsam die Single Lift Schweizermeisterschaft der Swiss Drugfree Powerlifting Federation durch. Dabei messen sich die Sportlerinnen und Sportler in den Einzeldisziplinen Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben. Aussichtsreich dürfte der Wettkampf für alle KSC-Athleten sein: vereinzelt liegen durchaus Verbesserungen von Schweizerrekorden drin. Nebst den Lokalmatadoren sind aber auch Athleten mit internationalem Spitzenniveau vor Ort. So zum Beispiel der Weltrekordhalter im Bankdrücken, Roland Gongarad/Lausanne und der mehrfache Powerlifting Weltmeister Ramon Gysin/Basel. Der Anlass beginnt am 14. April um 11 Uhr und dauert bis ca. 17 Uhr. Er findet im Crossfit Öuf, Industriestrasse 14, Zuchwil, statt. Der Eintritt ist frei.