Der traditionelle Nachmittagsausflug der Seniorengruppe Roggenfluh Oensingen führte dieses Jahr nach Lützelflüh ins Gotthelf-Zentrum. Rund 40 Seniorinnen und Senioren genossen die abwechslungsreiche Carfahrt durch den Oberaargau und das Emmental. Im Gotthelf-Zentrum Emmental-Lützelflüh war genügend Zeit, um das interessante Gotthelfmuseum zu besichtigen und die vielen Seiten von Jeremias Gotthelf zu erforschen. Auch der angrenzende Spycher mit einer aktuellen Ausstellung zum bevorstehenden Eidg. Schwing- und Älplerfest, der Kräutergarten sowie die schöne Kirche wurden besucht.

Die Fahrt ging dann weiter - mit einigen Umwegen über die emmentalischen Hügel - Richtung Schmidigen ins Restaurant "Zum wilden Mann". Hier konnte Hunger und Durst im ehemaligen "Kuhstall" gestillt werden. Bei vielen durfte auch eine "Emmentaler-Meringue" nicht fehlen. Nach einem kurzen Rundgang durch den Garten und in der näheren Umgebung ging die Fahrt dann über die teils sehr kurvenreiche Strecke nach Wynigen, Herzogenbuchsee, Wiedlisbach wieder der Heimat zu.

Wir danken an dieser Stelle den Organisatoren und dem Carchauffeur herzlich für diesen wunderschönen Ausflug.

Ursula Meise