Feldbrunnen - Sankt Niklaus

Schulschlussfeier Feldbrunnen 2016

megaphoneaus Feldbrunnen - Sankt NiklausFeldbrunnen - Sankt Niklaus

Das diesjährige Programm der Schulschlussfeier 2016 wurde wiederum äusserst spannend und abwechslungsreich zusammengestellt. Im Vorfeld der Aufführung wurde fast täglich fleissig geübt und geprobt. Das Endresultat konnte sich wirklich sehen lassen. Wieder einmal mehr boten die SchülerInnen von Feldbrunnen eine grossartige und einmalige Schulschussfeier. Diesmal lautete das Motto „Krimi“.

Eine kriminalistische Rahmengeschichte in einem Museum entführte die Zuschauer an einen anderen (Tat)Ort. Anhand zahlreicher Lieder-, Theater- sowie Musik- und Tanzeinlagen, stets mottogetreu gestaltet, konnte auch dieser rätselhafte Kriminalfall gelöst werden und fand somit ein gutes Ende mit dem passenden Lied „spannend wie ein Krimi“.

Ebenfalls standen die Ansprachen der Gemeindepräsidentin Anita Panzer und der Schulleiterin Rebecca Vetsch auf dem Programm, welche wohlwollende und lobende Worte an die SchülerInnen und die „unsichtbaren Helfer“ richteten, welche stets für das gute Gelingen dieses Anlasses sorgen. Dank gebührte auch dem ElementsClub, der für die Verköstigung der Veranstaltungsbesucher gesorgt hat.

Im Anschluss wurde die Tagesstruktur-Betreuerin Anna Flück mit den besten Wünschen für ihre bevorstehende Weiterbildung von der Schulleiterin verabschiedet.

Der Klassenlehrer der Uebertrittklasse Rolf Nyffeler verabschiedete ebenfalls mit motivierenden Worten „seine“ 6. Klässler. Mit dem traditionellen Lied: „ Das isch es gsi“ fand die diesjährige Schulschlussfeier ihren offiziellen Schlusspunkt. An dieser Stelle sei allen, welche zu diesem einmaligen und gelungenen Anlass beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön ausgesprochen!

Meistgesehen

Artboard 1