Neuendorf

Samichlaus-Bott der Zunft zu Neuendorf

megaphoneaus NeuendorfNeuendorf

Mit dem Bott 2019 konnte die Samichlauszunft Neuendorf ein erfolgreiches letztjähriges Chlausenjahr abschliessen. Die Geisslechlöpfer konnten auch in diesem Jahr erneut viele schöne Momente erleben.

Für die Zunft gibt es jeweils drei Höhepunkte. Diese sind das Aussenden am ersten Adventssonntag, dann die Seniorenbesuche am 5. Dezember und die Familienbesuche am 6. Dezember. Dank der Geisslechlöpfer und dem Engagement der Verantwortlichen Urs Büttiker und Andy Haller sind im vergangenen Jahr weitere Anlässe hinzugekommen. So durfte die Chlöpfergruppe an der Regiomäss Gäu ihr Können vor grossem Publikum präsentieren. Auch bei Schweiz bewegt und am Aussenden haben die gepflegten Zwicke für lauten Geisselknall und gute Stimmung gesorgt. Im 2019 sind im Dorf sogar am Neujahr einige «chläpf» zu hören gewesen, das Neujahrschlöpfe könnte zu einer weiteren Tradition werden. Die Geisslechlöpfer freuen sich auf alle Fälle auf ihre vielen schönen Einsätze über das ganze Jahr.

Seit der Gründung der Zunft im Jahr 2006 ist es nicht mehr vorgekommen, dass in einem Jahr gleich 6 neue Zunftmitglieder aufgenommen werden konnten. Aber an diesem Bott war es soweit. Eine Anwärterin und fünf Anwärter konzentrierten sich auf die zu absolvierende Aufnahmeprüfung. Diese Prüfung wird jeweils von dem zuletzt aufgenommen Zunftmitglied organisiert und auch bewertet. In diesem Jahr haben sich die Anwärterin und die Anwärter bei einem Sketch ins Zeug gelegt. Mit viel Herzblut und kernigen Sprüchen haben sie sich der versammelten Zunft präsentiert und hatten die Lacher auf ihrer Seite. Daraus folgend unter grossem Applaus auch die Aufnahme in die Samichlauszunft zu Neuendorf.

Mit Stolz darf der Zunftmeister, der Zunftrat und alle aktiven Mitglieder, auf eine Samichlauszunft blicken welche wunderschöne Traditionen pflegt und lebt. Bei allen Aktivitäten ist die Freude sicht- und spürbar. Leuchtende Kinderaugen wie bei den Hausbesuchen strahlen in jedem Zunftmitglied intensiv weiter. Das überträgt sich bei jedem Anlass der Zunft auch auf die ganze Gemeinde Neuendorf. Die Samichlauszunft ist gut etabliert und wird als Institution wahrgenommen die sich für das Wohl aller Einwohnerinnen und Einwohner einsetzt. Genauso ist die Zunft in das Zunftjahr 2019 gestartet. Auf gutem Fundament, mit festem Stand, und dennoch mit kindlicher Leichtigkeit und Freude.

Beat Klauenbösch

Meistgesehen

Artboard 1