1. GV der Ortsgruppe Balsthal der SAC-Sektion Oberaargau

Nach Abschluss des Jubiläumsjahres versammelten sich 38 Mitglieder der Ortsgruppe Balsthal zur ordentlichen Generalversammlung. Im Mittelpunkt standen ein Rückblick auf die Jubiläumsfeier und die Wahl eines neuen Vorstandes.

Präsident Jürg Müller schilderte in seinem Jahresbericht die Aktivitäten der Ortsgruppe. Nach wie vor beliebt sind die Abendwanderungen am Dienstag und die ganztägigen Donnerstagswanderungen, die jeweils am ersten und dritte Donnerstag im Monat durchgeführt werden. Dazu kamen die Chlausentour und Schlusstour sowie gesellige Anlässe wie Spargelessen und Dia-Abend. Höhepunkt des Vereinsjahres war die Feier zum 100-jährigen Bestehen der Ortsgruppe Balsthal. Das OK unter der Leitung von Jürg Müller organisierte eine reichhaltige, viel beachtete Ausstellung mit alten und neuen Ausrüstungsgegenständen für den Bergsport. Zahlreiche Gäste trafen sich mit den Mitgliedern zum Festakt, so der Balsthaler Gemeindepräsident Pierino Menna, SAC-Präsident Erich Altermatt und Jürg Guggisberg, der die Festrede hielt. Ein gelungenes Fest leitete ins zweite Jahrhundert über.

Neuer Vorstand gewählt

Nach Abschluss des Jubiläumsjahres trat der gesamte bisherige Vorstand zurück. Man bangte schon um das Fortbestehen der Ortsgruppe. Viele Mitglieder hätten die Auflösung bedauert. Aber zum Glück fand sich mit Herbert Bühler ein begeistertes Mitglied, das bereit war, die Leitung zu übernehmen. Zusammen mit Kari Christen als Vizepräsident, Lilly Rieder als Aktuarin und Kathrin Kappeler als Kassierin bildete sich so ein neuer Vorstand, der denn auch mit Applaus gewählt wurde. Unterstützt wird dieser Vorstand durch Kari Christen als Leiter der Donnerstagwanderungen, Andy Buchwalder als Führer der Dienstagswanderer, Fredy Rütti als Chef der Kletterer, Toni Eggenschwiler als Leiter der Bike-Gruppe und Hans-Peter Vonarburg, zuständig für Kultur und Anlässe. „Bewährtes beibehalten und Neues ermöglichen“, nannte Herbert Bühler als Ziel für die kommenden Aktivitäten. So starten die Verantwortlichen der Ortsgruppe Balsthal voller Zuversicht ins neue Jahr. Der scheidende Präsident durfte für seine zehnjährige Amtsführung ein Präsent in Form eines Bergkristalls entgegen nehmen.                                                                                             Walter Schmid