Alle Jahr wieder findet an der Rudolf Steiner Schule in Solothurn der stimmungsvolle Bazar statt, der einen schönen Einstieg in den Advent ermöglicht. Erstmals findet gleichzeitig das „Repair-Café Solothurn“ statt.

Oft werden kaputte Gegenstände und noch schöne Kleider entsorgt, anstatt sie zu reparieren oder neue Abnehmer zu finden. Um wertvolle Ressourcen zu schonen und Abfallhalden zu vermeiden, gibt es die «Repair Café»- Bewegung. Wie bei den «RepairAktionen» des Solothurner Vereins «flick+werk» reparieren Fachleute Geräte aller Art – hier auf Spendenbasis. Während des alljährlichen Weihnachtsbazars an der Rudolf Steiner Schule Solothurn spannen die beiden Institutionen zum dritten Mal zusammen.

Ab 11 Uhr stehen im 1. Stock zwei Computerfachleute zur Verfügung, die Software- und Hardware-Probleme kompetent zu lösen und Handys aller Art zu flicken versuchen. Ein weiterer Fachmann ist auf Schäden an elektronischen Haushaltsgeräten spezialisiert. Alle Reparaturen werden auf Spendenbasis durchgeführt (notwendige Ersatzteile zum Einkaufspreis). Reparaturen, die länger als 30-45Min. dauern, können abgelehnt oder nach Absprache privat vom Fachmann repariert werden. Die Besucher sollen auch selber Hand anlegen und Ängste gegenüber der Technik abbauen können.

Im restlichen Schulhaus geht es wie jedes Jahr bunt und kreativ zu. In jedem Schulzimmer tauchen die Besucher in individuelle Welten ein. Handgezogene Kerzen, Lichterketten, Adventskränze und vieles mehr laden zum Staunen und zum Kaufen ein. Für das leibliche Wohl gibt es viele Kaffee- und Kuchenstände, die bekannte Bazar-Beiz mit ihrer Lasagne oder die italienischen Pizzeria, wo hausgemachte Pizzas genossen werden können.

Für Kinder gibt es zahlreiche Attraktionen (Rösslispiel, Puppenspiel, Minibazar etc.)

Informationen zum Anlass:

Der Bazar dauert am Samstag, 28. November, von 9.00-18.00h, und am Sonntag von 10.00-17.00h.

Am Sonntag kann man den Tag ab 9.00-11.00h mit einem reichhaltigen Brunch starten.

Das Repair-Café beginnt Samstag und Sonntag um 11.00 h und dauert bis ca. 16.00 h