Laupersdorf

«Rakkaus» oder Liebe auf Finnisch

megaphoneaus LaupersdorfLaupersdorf

Bibliothek und Kulturkommission luden zur herbstlichen Lesung mit Autor und Finnlandkenner Christian Gasser ein. In einer stimmungsvollen Leseshow wusste er mit Texten aus seinem Roman "Rakkaus" (finnisch: Liebe) zu begeistern. Das rau klingende Wort ist Himmel und Hölle gleichzeitig. Es steht in Kontrast zu Wohlklängen wie "Liebe","amour", "love".                Der Schweizer Journalist Frank erlebt mit seiner Eroberung Kaisa im Roman hautnah, was finnische Liebe ist. Sie beginnt mit dem Tango, von dem der Autor prägnante Stücke abspielte. Dazu liess er den finnischen Regisseur Aki Kaurismäki über Finnlands Nationalmusik philosophieren. Sie macht die Finnen glücklich, weil sie so traurig tönt. Der Tango ist vor allem im Winter Therapie für die Volksseele, wenn sich unter einer dicken Wolkendecke "kaamos", die unausweichliche Depression einstellt. Sollte der Tangotanz eines Paares auf Anhieb klappen, steht einer Liebesbeziehung nichts mehr im Weg. Für die wortkargen Finnen ist diese Musik Ausdrucksmöglichkeit ihrer Gefühle. Sie sind ja Inhaber des Weltmeistertitels im Schweigen, aber unter anderem auch im Handyweitwurf oder Frauentragen. Sollten sie einmal nicht gewinnen, erfinden sie einfach eine neueDisziplin.                                                                                                Als wahre Religion der Finnen kann die Sauna bezeichnet werden. Diese höchste Göttin verheisst Busse, Reinigung, Genuss und Lust. Äusserst beliebt ist auch das Karaoke-Singen, manchmal in weltabgeschiedenen Bars in den endlosen Wäldern. Spontane abendliche Gesangswettbewerbe und damit einhergehender Alkoholkonsum steigern sich nicht selten exzessiv bis zum frühen Morgen. Mit unzähligen humorvollen "Müsterchen", die von der tiefen Zuneigung des Autors für Finnland zeugten, erhielten die Anwesenden einen spannenden Einblick in dieses faszinierende Land am Polarkreis.                                                                                      Abschluss des Abends bildete ein Apéro mit finnischen Leckereien wie Lakritzeschnecken ("Bäredräck") oder Korvapuustit ("Ohrfeigen", Hefegebäck mit Kardamom).

Meistgesehen

Artboard 1