Mit dem Wettfahren in Bremgarten wurden die Wettkämpfe 2014 gestartet. Für die Solothurner Pontoniere eine erste Standortbestimmung. Folgt doch die Schweizermeisterschaft in Wynau Mitte Juni und das Kantonal Bernische Wettfahren Ende Juni am Hagneck-Kanal in Walperswil/Aarberg.

Mit fünf teilnehmenden Booten gelang der Saisonauftakt. Die Auswertung der Notenblätter zeigte auf, wo eine Steigerung noch möglich sein wird. Fehler werden so in den nächsten Trainings zielgerichtet korrigiert. Die begehrten Kränze werden mit etwas Wettkampfglück erreicht. Beim Schnürrwettkampf anlässlich des Kantonal Bernischen darf sogar von Spitzenplätzen geträumt werden.

 Jörg Aebi