Boniswil

Politik und Schule in Boniswil

megaphoneaus BoniswilBoniswil

Am Dienstag, 28. November 2017, durften die Boniswiler Sechstklässler an der Gemeindeversammlung Boniswil teilnehmen.

Es wurde ein happiges, aber trotzdem vielfältiges Lehrstück für die Schüler.

Die 6. Klasse von Hans-Dieter Lüscher war von Gemeinderätin Silvia Gebhard an zwei Mittwoch-Vormittagen in zwei intensiven, aber niederschwelligen politischen Lektionen auf diesen Abend vorbereitet worden. Aufmerksam verfolgten die Schüler den Ablauf der Gemeindeversammlung im gut gefüllten Saalbau. Dank ganz verschiedener Traktanden während dieser zwei Stunden, konnten sie erleben, wie diskutiert wird, wie Anträge gestellt werden und in welcher Reihenfolge darüber abgestimmt wird, wie ein Kredit genehmigt wird, wie man eine Vorlage vorstellt und wie eingebürgert wird.

Mit einer sehr schönen Verabschiedung würdigte Gemeindeammann Gérald Strub die Arbeit der zurücktretenden Gemeinderätinnen Silvia Gebhard und Heidi Villiger.

Wir freuen uns, wenn die Sechstklässler in sechs Jahren, im 2023, als Stimmbürgerinnen und Stimmbürger auch selber an Abstimmungen teilnehmen – und dies fehlerfrei, damit die Stimme gültig ist. Und wir hoffen natürlich, dass sie an Gemeindeversammlungen teilnehmen werden, da sie ja jetzt bestens wissen, wie das geht.

Silvia Gebhard, Gemeinderätin Boniswil

Meistgesehen

Artboard 1