Zuchwil

Ökumenisches Weihnachtssingspiel in der reformierten Kirche Zuchwil

megaphoneaus ZuchwilZuchwil

Zum dritten Advent führte eine Gruppe von Kindern und HelferInnen das Stück:„Ufem Wäg nach Bethlehem“ unter der Leitung von Barbara Schäfer auf. Die Grundlage des Singspiels wurde von Andrew Bond’s: „Beni Ben Baitz“ entnommen, welches speziell für diesen Anlass angepasst wurde. Die Geschichte handelt von Beni, der ein Restaurant, die „Beni Ben Beitz“, in der Nähe von Bethlehem führt und die Reisenden mit seiner freundlichen Tochter Hannah im Service sowie fröhlicher Musik anlockt, denn es ist sehr wichtig für ihn, gute Geschäfte zu machen. Die Kinder, mal als Marktfrauen, mal als Römer, Engel, Maria und Josef oder die drei Könige verkleidet, spielten ihre Rollen glänzend. Die mit Freude vorgetragenen Lieder, begleitet durch die Band am Klavier, Schlagzeug, Saxophon und Keyboard, unter der Leitung von Michael Vescovi, beschwingte das Publikum.

Barbara Schäfer dankte am Schluss allen Mitwirkenden und lud die Besucher zum Apéro und einem feinen Weihnachtstee ein.

Meistgesehen

Artboard 1