Anfangs März wandte sich die FEG Aarau in Schönenwerd mit einer Vortragsreihe unter dem Motto "Überraschend anders" an die Öffentlichkeit. Mit den beiden Referenten Pfr. Klaus Aeschlimann und Pfr. David Jany sprachen sowohl ein erfahrener Pastor als auch ein Vertreter der  jungen Generation darüber, wie Gott uns Menschen begegnen und uns mit Sinn erfüllen möchte.

„Stellen Sie den christlichen Glauben ruhig in Frage“, forderte Klaus Aeschlimann die Zuhörer auf. „Aber seien Sie Ihren eigenen Überzeugung gegenüber für einmal ebenfalls kritisch eingestellt.“ Authentisch und mit packenden Beispielen unterlegt begründete er, warum weder die Bibel als antikes Märchenbuch noch das Leben von Jesus als Mythos zu verstehen sind – zu einzigartig die Geschichte, zu zuverlässig die Überlieferung.

„Ich bin begeistert vom Leben!“, so die Aussage von David Jany, welcher darüber sprach, wie uns Gott sowohl in der Freude begegnen will als auch eine Antwort auf unsere Ängste hat.  Denn wäre ein Leben mit Gott verstaubt oder langweilig, dann hätte er sich vor einigen Jahren bestimmt nicht entschieden, Pfarrer zu werden.

Auch nach Abschluss der Vortragsreihe freut sich die FEG Aarau über interessierte Besucher und neue Gesichter in den regelmässig stattfindenden Gottesdiensten.