Kriegstetten

Obstbauverein Kriegstetten und Umgebung besucht den Klostergarten in Altdorf

megaphoneaus KriegstettenKriegstetten
Vereinsreise Obst- und Gartenbauverein Kriegstetten

061.JPG

Vereinsreise Obst- und Gartenbauverein Kriegstetten

Organisiert durch den Vereinspäsidenten, Markus Rüegg, besuchten  Mitglieder des „Obst und Gartenbauvereins Kriegstetten und Umgebung“ am Vormittag die „Glasi“ in Hergiswil und fuhren anschliessend zur Mittagspause in den Länderpark in Stans.

Pünktlich um 14 Uhr traf die Gruppe mit Jung und Alt im wörtwörtlichen Sinne im Klostergarten in Altdorf ein. Unter kundiger Führung und prächtigem Wetter führte uns Eduard Indermaur durch die Pflanzenwelt in den südlich geprägten Terassengärten der Klosteranlagen, wobei es sich vorab um Färberpflanzen handelt, welche, wie der abschliessende Besuch in der kleinen Färberei im Waschhaus des Kosters zeigte, zur Verarbeitung von natürlich gefärbter Wolle und Seide dienen.

Nach einem letzten Aufenthalt im Zentrum von Altdorf mit dem historischen Tell-Denkmal führte die diesjährige Vereinsreise im Bus wieder nach Hause.

Meistgesehen

Artboard 1