Morgen, Samstag, um 19:15 Uhr kommt es in Flims zum dritten und letzten Viertelfinalspiel in der Serie gegen Blau-Gelb Cazis. Die ersten beiden Partien wurden erst in der Verlängerung entschieden, und so würde es kaum erstaunen, wenn auch das dritte Duell eng und hart umkämpft bleiben würde. Für genügend Brisanz und Hochspannung wird also gesorgt sein. Mit einem Sieg der spielstarken Schwarzbuben über den physisch hart aufspielenden Widersacher aus dem Graubünden würde man sich für die Playoff Halbfinals qualifizieren und dort auf den Qualifikationssieger UHC Kappelen treffen.