Dietikon

Novemberwanderung der Wandersleut vom Oberdorf.

megaphoneaus DietikonDietikon

Einladendes und ideales Spätherbstwetter animierte 20 aufgestellte Kameraden zur vorgesehenen Reuss - Wanderung. Mit der S17 der BDB ab Dietikon, erreichte man bald Bremgarten. Der Wanderstart erfolgte durch die Altstadt, welcher nach einer kurzen Exkursion quer durch das Städtli zum Treppenabgang Richtung Reussufer führte. Weiter gings dem Reussuferweg entlang Richtung Sulz. Da die Flussfähre an diesem Tag nicht im Betrieb war, wurde kurzerhand ein Zvierihalt im Restaurant Fahr eingeschaltet. Frisch gestärkt bewunderte man noch die Eisen/Blech Skulpturen der Firma Conrad - Design in Sulz, bevor die Weiterwanderung Richtung Künten erfolgte. Der Weg führte, nach teilweise schweisstreibendem Aufstieg, über Feld und Wald nach der Busstation Künten. Mit dem Postauto gings nach Bremgarten Bahnhof, wo die Heimfahrt mit der Bahn nach Dietikon erfolgte.

Kurt Huber 

Meistgesehen

Artboard 1