Die CVP Kestenholz informiert an ihrer Versammlung über die Mutationen im Gemeinde und Bürgerrat. Im Gemeinderat stehen Beat Gerber und Stephan Wiemann nicht mehr zur Verfügung. Im Bürgerrat gibt Viktor Marti das Präsidium nach 20 Jahren ab, und Regina von Rohr und Urs Spiegel treten ebenfalls zurück.   Somit wird heuer der Einwohnergemeinderat und der Bürgerrat an der Urne gewählt. Nominiert für die Wahlen vom  21.Mai 2017 für den Einwohnergemeinderat sind : Benedikt von Däniken (bisher) Daniela Mooser (bisher) Anita Kaufmann (bisher) Martin Zehnder (bisher/ Ersatz) Susanne de Andrade (neu)  Jan Räber(neu). Für den Bürgerrat wurden folgende Kandidaten nominiert: Reto Bürgi (bisher/ Ersatz, wird als Bürgergemeindepräsident antreten)  Daniel Ingold (bisher) Judith Suter ( neu) Stefan Studer( neu)und Patrick Sägesser(neu)