Solothurn

Neues Fahrzeug für Kinderheime Kanton Solothurn

megaphoneLeserbeitrag aus SolothurnSolothurn
Von links Matthias Christ, Präsident Rotary Club Olten West, Regina Giger, Geschäftsführerin Stiftung Kinderheime Solothurn, Peter Joss, Geschäftsführer Elektra Untergäu, Ronar Härtsch, Park-Garage Härtsch AG, Rickenbach.

Donatoren

Von links Matthias Christ, Präsident Rotary Club Olten West, Regina Giger, Geschäftsführerin Stiftung Kinderheime Solothurn, Peter Joss, Geschäftsführer Elektra Untergäu, Ronar Härtsch, Park-Garage Härtsch AG, Rickenbach.

Kürzlich durfte die Stiftung Kinderheine Kanton Solothurn ein neues Fahrzeug in Empfang nehmen.

Nebst mehreren Sponsorenbeiträgen, die für die Finanzierung des neuen Fahrzeuges eingegangen sind, hat die Stiftung Kinderheime mit der Parkgarage Härtsch in Rickenbach, der Elektra Untergäu und dem Rotary Club Olten West drei namhafte Hauptsponsoren gefunden die einen Grossteil des Fahrzeuges finanziert haben.  Das neue Fahrzeug ist seit kurzem im Einsatz und leistet dem „Huus am Schärme“ in Hägendorf und dem „Böglihuus“ in Derendingen bereits schon wertvolle Dienste.

Die Kinderheime Kanton Solothurn bedanken sich bei allen grossen und kleinen Sponsoren für ihr Engagement.

mgt

Meistgesehen

Artboard 1