Kürzlich konnte der Regio-Feuerwehr 4566, Halten – Kriegstetten – Oekingen das neue Feuerwehrfahrzeug übergeben werden. Behördenvertreter der Anschlussgemeinden, der erweiterte Feuerwehrstab sowie Garage W. Ulrich AG waren bei der Übergabe dabei. Das „Modulfahrzeug“ kann vielseitig für alle Einsätze genutzt werden. In der Führerkabine finden 7 ausgerüstete Feuerwehrpersonen bequem Platz. Im Laderaum hinten gibt’s genug Platz für die Modulwagen, die je nach Einsatz mitgeführt werden können. Die Modulwagen gelangen einfach und ohne grossen Kraftaufwand über die hydraulische Rampe ins Fahrzeug. Aufgrund der äusserst tiefen Ladekannte, ca. 45 cm, kann auf eine Hebebühne verzichtet werden, was sich zu Gunsten der Nutzlast sowie der Kosten und der Sicherheit äusserst positiv auswirkt. Garage W. Ulrich AG war für die Feuerwehr der einzige Ansprechpartner für sämtliche Umbauten sowie für die Ausstattung. Alle beteiligten Parteien blicken auf eine gelungene Beschaffung und einen effizienten Ablauf zurück.

Garage W. Ulrich AG und Regio-Feuerwehr 4566, Halten – Kriegstetten – Oekingen